• Aleksandra Walter

Webinar Superstar

Du magst Webinare zu Fortbildungszwecken? März, April, Mai: Dann sind wir da schon zwei. Es vergeht keine Woche ohne zumindest ein Webinar meiner Lieblingsplattform. Und das ist auch gut so: Denn der direkte Input fällt im Homeoffice komplett flach und Präsenzveranstaltungen lassen auf sich warten.


Umgekehrt bieten immer mehr Fachleute tatsächlich wertvolle Einblicke in Ihre Arbeit - wofür wir richtig dankbar sein können. Klar, wir haben ja im Augenblick auch keinerlei andere Optionen. Aber: Webinare können Wunder wirken. Kopf hängen lassen „nutzt nix“. Also auf in die Weiterbildung, wo du neue Interessenskreise ziehen kannst ...


Auf der Suche nach Fortbildungen?

Vielleicht hast du keine Zeit, um deinen Lieblingsanbieter zu suchen. Aus diesem Grund verrate ich dir meine letzten Entdeckungen. Aber natürlich findest du auch wesentlich mehr zu deiner Branche über Social Media Kanäle. Hier nur ein paar Beispiele zu meinen Interessen:


Für Werbeleute, Texter und Konzepter


Für Physiotherapeuten und Sportwissenschafter

  • Physio meets Science: super deutschsprachige Plattform zum evidenzbasierten Arbeiten

  • Fobimarkt: coole Sammlung von Fortbildungsanbietern zu Therapie und Sportwissenschaft

  • Phydelio: österreichische Seminarangebote vom Fachverband Physioaustria

  • Zertifikatskurse: Fortbildungen und Zertifikate des Universitätssportsinstituts Wien (USI)


Mein Fazit zur aktuellen Corona-Lage lautet: Nutze den Moment und halte Ausschau nach einer passenden Info-Quelle für deine Fortbildungen, denn sie funktionieren auch online. Brauchst du Unterstützung, schreib mich gerne an. Inklusive Angabe, in welche Richtung du dich weiterentwickeln möchtest. Vielleicht habe ich einen hilfreichen Hinweis für dich.


Beitrag Ende. Lieben Gruß AWende.

In eigener Sache:

Mein Gastartikel zum Texten für Websites ist kürzlich auf Fobimarkt erschienen:

103 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Antennen ausfahren